Bodenschleifen:
Diamantschleifverfahren

In der Regel werden Beton- oder Industrieböden beschichtet. Oft sind diese Beschichtungsmaterialien jedoch nur von geringer Haltbarkeit. Dies führt zu hohen Pflege-, Instandhaltungs- und Renovierungskosten.

Durch Schleifen von wenigen Millimetern des Betonbodens, erhält man nicht nur eine polierte Oberfläche, sondern einen langlebigen Industrieboden der sehr hart, pflegeleicht und umweltfreundlich ist.

Ziel ist es, den Wert von Beton für Böden und andere Bauwerke durch das Bearbeiten, Schleifen und Polieren zu erhöhen, und dadurch eine qualitativ hochwertige Oberfläche zu schaffen, die sowohl funktionell als auch ästhetisch ist.

Wir empfehlen das
Diamantschleifverfahren für:

  • Handel Ladenflächen, Lagerhallen, Distributionszentralen.
  • Maschinenbau Staplerwege, Produktionsflächen, Montage- flächen, Lager- und Verkaufshallen, Service werkstätten, Showrooms, Entwicklungsabtei lungen, Büroflächen und Personalräume
  • Öffentliche Gebäude Ausbildungsräume, Flughäfen, Museen, Büchereien, Messehallen, Krankenhäuser, Kirchen, Restaurants und Büros
  • Spezielle Applikationen Böden mit Hygieneanforderungen, Schwimmbecken

BODENSCHLEIFVERFAHREN:
SCHRITT FÜR SCHRITT

  • Grobschliff zuerst erfolgt der Grobschliff unebener Betonflächen bzw. der Abschliff alter   und verschmutzter Bodenbeläge
  • Veredelungsprozess Im Veredelungsprozess hin zu einer gleichmäßigeren und feineren Oberfläche. Dieser Vorgang erfolgt in   mehreren Stufen.
  • Polieren der imprägnierte Boden wird nun poliert
  • Imprägnierung Der Boden wird imprägniert und gehärtet und damit für die Diamant Polierung vorbereitet.
  • Ergebnis nach 7 Schleifstufen ist die Oberfläche hochglanzpoliert.
  • Pflege Reinigung mit Diamantstaubpads und Wasser

Wir sind gerne für Sie da.

Jetzt Ihre individuelle Anfrage starten.